Über uns: 

 

Unsere Gruppe gibt es seit Januar 2013.

Sie wurde von einer Mutter mit drei ADHS-Kindern gegründet, die Hilfe und Austausch suchte.

In der Zwischenzeit haben wir über 100 Mitglieder und konnten schon vielen Eltern helfen. Pro Treffen kommen 8-15 Personen.

Wir haben jeden Monat neue Anfragen von betroffenen Eltern.

Wofür dieser Elterntreff ?

 -Gemeinschaft unter Gleichen

-Nichts rechtfertigen müssen

-Alle haben ein ähnliches Problem, ähnliche Erfahrungen

-Unbefangen und vertrauensvoll reden können

-Nicht mehr hilflos fühlen

-Stärkung des Selbstwertgefühls

-Man hilft sich selbst und damit auch anderen

 -Ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Betroffenen oder deren Angehörigen     ohne professionelle Leitung

Wir sind eine offizielle von den Krankenkassen geförderte und anerkannte Selbsthilfegruppe und gehören zum Dachverband ADHS Deutschland !

 

 

 


Es sind noch keine Einträge vorhanden.

 

 

 

 

9093